Sie erreichen uns über die 24h-Hotline:
0511.626 64-0 Ihre Anfrage Infomappe

Termine, Veranstaltungseinladungen und Berichte über das Leben und Arbeiten in unserem Pflegeheim finden Sie auf unserem Newsblog Pflege "aktiv".

Pflegedanktag 2020 - Wer ist Ihr Super(Pflege)Held*?

Zum sechsten Mal in Folge möchten wir den Pflegedanktag am 28.02.2020 nutzen, um allen Pflegenden Danke zu sagen:

DANKE, dass Sie pflegen - einen Angehörigen zu Hause oder unsere Bewohner in den Seniorencentren!

Machen Sie mit und nominieren Sie Ihren Super(Pflege)Helden*. Das diesjährige Gewinnspiel zum Pflegedanktag sucht die wichtigsten Fürsorger, Kümmerer, Helfer, Begleiter, Unterstützer und Betreuer unserer Zeit. Jemand der immer für andere da ist, seine eigene Freizeit opfert zum Wohle seiner/ihrer „Schützlinge“ bzw. seines/ihres Angehörigen. Jemand der meist selbst zu kurz kommt, weil er/sie stets nur an andere denkt.

Mehr Infos sowie das Teilnahmeformular finden Sie unter www.pflegedanktag.de.

 

*Wir schließen keine Geschlechter aus.

Aktivität und Kultur

Wir sind stolz darauf, unseren Bewohnern ein umfangreiches Programm zur individuellen Tagesgestaltung anbieten zu können. Insbesondere im Bereich kultureller Veranstaltungen verfügen wir über ein außergewöhnlich vielseitiges Angebot. Durch unsere Kooperationen mit der Musikhochschule sowie der Yehudi Menuhin-Vereinigung finden regelmäßig Konzerte in unseren Räumlichkeiten statt. Bei den wöchentlichen Besuchen einer Literaturwissenschaftlerin sowie von Musikpädagoginnen kann über Literatur debattiert beziehungsweise gesungen und musiziert werden. Ein Highlight, insbesondere für unsere Bewohnerinnen ist zudem der ebenfalls wöchentlich stattfindende Beautysalon.

Weitere Freizeitangebote sind: 

  • Sitztanz
  • Gruppengymnastik
  • Gedächtnistraining
  • gemeinsames Kochen
  • Literaturkreis
  • Gottesdienste
  • Feste
  • Ausflüge
  • u. v. m.

Informationen, Termine und Aktuelles finden Sie in unserem Veranstaltungskalender und unter Pflege „aktiv“.

 

Pflegegruß und Dank

Grüße senden und Danke sagen! Die meisten Menschen freuen sich darüber, wenn sie eine Grußkarte erhalten oder liebe Worte an andere versenden können. 

Beteiligen Sie sich deshalb jetzt an der Cura/Maternus Pflegegruß und Dank-Kampagne und versenden Sie eine liebevoll gestaltete Postkarte mit Ihrem persönlichen Pflegegruß an einen pflegenden Angehörigen, einen professionell Pflegenden oder einen Pflegebedürftigen. 

Über unsere Grußkarten-Plattform können Sie gedruckte oder elektronische Gruß-Postkarten kostenfrei versenden. 

Denken Sie an Ihre Lieben und machen Sie mit!